Veranstaltungen

zur Berufsorientierung und MINT in der Region Halle (Saale)

Die Weiterbildung „Praxis erleben – Bildung gestalten“ für Lehrer*innen, Berufseinstiegsbegleiter*innen und Sozialarbeiter*innen der weiterführenden und Berufsbildenden Schulen sowie der Förderschulen in unserer Region zur Unterstützung der praxisnahen Berufsorientierung fand am 25.10.2018 bereits zum 9. Mal statt. Die halbtägige Veranstaltung bietet alljährlich die Möglichkeit, Ansprechpartner*innen für Schüler- oder Lehrerbetriebspraktika, Betriebserkundungen oder als Unterstützer für Schulprojekte kennenzulernen. Insgesamt 13 Unternehmen und außerschulische Partner aus Halle und dem Saalekreis öffneten ab 14.00 Uhr ihre Türen für Betriebsbesichtigungen.

Nach den Eindrücken aus der Praxis trafen sich alle Teilnehmer*innen zum gemütlichen Ausklang bei Speisen und Getränken in den Räumlichkeiten der SWH.Lernwerkstatt. Thomas Wünsch, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt, eröffnete die Abendveranstaltung. Während eines Speed-Datings in zwei Runden mit potenziellen Kooperationspartnern kam man über Möglichkeiten der Zusammenarbeit und zu aktuellen Themen ins Gespräch. Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Halle (Saale) bedankt sich bei fast 100 Teilnehmer*innen für die positive Resonanz. 

Download
Einladung_Lehrerweiterbildung_2018-10-25
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB